Zum Hauptinhalt springen

Einfache Integration unterschiedlichster Dienste

Über die Benutzeroberfläche der Extension können beliebig viele Services wie beispielsweise Google Analytics, das Facebook Pixel, der Google Tag Manager, uvm. integriert werden.

Cookie Name, Zweck und Lebenszeit werden in der Extension hinterlegt

Beim Anlegen eines neuen Services müssen Sie Cookie Name, den Zweck des Cookies und die Lebenszeit hinterlegen. Später können Sie ganz einfach per Plug-In die Cookies in die Datenschutzerklärung integrieren, ohne diese erneut zu pflegen.

Einfache Verwaltung

Automatische Bereitstellung der Cookie Informationen aus der Consent-Lösung in der Datenschutzerklärung.

Tracking-Skripte

Marketing relevante Skripte werden erst nach aktiver Zustimmung der Websitebesucher nachgeladen.

Datenhoheit

Die Datenhoheit liegt bei Ihnen. Keine Weitergabe von Daten an Drittanbieter. Keine zusätzlichen AV-Verträge notwendig.

Exportfunktion per Google Tag Manager Export Wizard

Über die Exportfunktion der Cookie-Consent Extension ist es kinderleicht, die hinterlegten Dienste in den Google Tag Manager zu überführen. Die von Ihnen angelegten Cookies können als JSON File heruntergeladen und in der Google Tag Manager Oberfläche als Containerdatei hochgeladen werden.

Cookies werden in der Datenschutzerklärung angezeigt

Über das integrierte Plug-In „Cookie Liste“ kann einfach eine Tabelle mit allen relevanten Cookies in der Datenschutzerklärung eingefügt werden. Das Plug-In listet alle Cookies mit Name, Beschreibung und Lebensdauer auf, so wie diese in der Cookie Consent Extension angelegt sind. Der Websitebesucher erhält zudem die Möglichkeit, vorgenommene Cookie-Einstellungen jederzeit zu ändern.

Deaktivieren von Cookies ist jederzeit möglich

Die Datenschutzeinstellungen des Besuchers werden in einem Cookie gespeichert und können durch den Besucher jederzeit verändert werden. 

Aktiviert Cookies erst nach Zustimmung

Beim Betreten der Website werden nur die technisch notwendigen Cookies und Dienste geladen. Alle weiteren Dienste werden erst geladen, wenn eine aktive Einwilligung vorliegt. Eine Ausnahme können Dienste und Cookies bilden, für die ein berechtigtes Interesse besteht.

Sicheres Einwilligungsverfahren bei neuen Cookies

Werden im Laufe der Zeit neue Services auf Ihrer Website integriert, die weitere Cookie-Einwilligungen benötigen, managed die Cookie Consent Lösung dies selbstständig.
Nach der Anlage des neuen Services oder Skripts werden Besucher explizit darauf hingewiesen und können eine erneute Einwilligung abgeben.

Sie haben Interesse an unseren Add-Ons für Cookie Consent Lösung für TYPO3? Sie benötigen Unterstützung bei der Identifikation und Erhebung der notwendigen Cookie- und Consent-Daten? Oder die Einbindung in die Website funktioniert nicht?

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

*Pflichtfeld